MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Eine Blütenwiese im Ausnahmezustand"

Hannah auf dem "Shopping Queen"-Laufsteg

Als erste Kandidatin von "Shopping Queen" in Wuppertal präsentiert Hannah ihren geshoppten Look zum Motto "Sommerhighlights - Finde coole Accessoires für heiße Tage!" auf dem Laufsteg. Star-Designer Guido Maria Kretschmer kann nicht fassen, dass Hannah sich so auf den Catwalk traut und möchte ihr einen Extrapunkt für ihren Mut geben.

- Anzeige -
Shopping Queen: Guido Maria Kretschmer findet Hannahs Outfit nicht besonders gelungen
Guido findet Hannahs Sommerlook sehr mutig

Hannah hat sich für ein weißes Sommerkleid mit Blumenprint entschieden, über dem sie einen rosafarbenen Blazer trägt. Passend zum Blazer hat sie eine große Henkeltasche und kleine Sneakers gewählt. Neben einer Sonnenbrille und auffälligem Schmuck im Blütenmuster, trägt Hannah einen großen Blütenkranz auf dem Kopf.

Als Hannah den Laufsteg betritt, kann der Designer sich kaum halten: "Ich kann nicht mehr! Wenn du sie siehst denkst du das Motto ist 'Bitte dreh durch ich Ungarn' oder so. Das ist ja wirklich eine Blütenwiese im Ausnahmezustand!" Für Guido ist der Look in sich nicht stimmig, da die einzelnen Teile nicht richtig zusammenpassen: "Da arbeiten gerade verschiedene Teile gegeneinander. Das ist Krieg", so der Designer scherzhaft. Vor allem von Hannahs riesigem Blumenkranz ist der Designer überhaupt nicht begeistert, da er sich viel lieber ein zartes und dezentes Blumenkränzchen gewünscht hätte.

Trotz aller Kritik ist Guido sich in einer Sache sicher: Hannah bekommt definitiv einen Extrapunkt für ihren Mut! Und wer weiß: Vielleicht kommt Hannahs Look bei den Konkurrentinnen ja besser an, als bei Guido.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"