MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Es hat wenig Konzept"

Anika auf dem "Shopping Queen"-Laufsteg

Am ersten Tag von "Shopping Queen" in Wiesbaden und Mainz präsentiert Anika ihren geshoppten Look zum Motto "Stylisher Jahreszeitenwechsel - Nimm Dein Lieblingsteil aus dem Sommer mit in den Herbst!" auf dem Catwalk. Star-Designer Guido Maria Kretschmer ist der Look leider zu wenig herbstlich.

- Anzeige -
Shopping Queen: Guido hätte sich lieber für eine günstigere Jacke entschieden
Guido hätte sich lieber für eine günstigere Jacke entschieden

Anika hat sich dazu entschieden ihr pinkfarbenes Sommerkleid in den Herbst zu überführen und ganz neu zu kombinieren. Um das kurze Kleid herbsttauglich zu machen, hat sie schwarze Leggings in Lederoptik und einen beigefarbenen Strickcardigan gewählt. Cremefarbene Pumps, eine passende Tasche und eine goldene Halskette sollen den Look abrunden.

Zu wenig Herbst-Feeling

Guido ist mit der Kombination der einzelnen Kleidungsstücke an sich zufrieden, doch ein Teil fällt für den Designer völlig raus: "Ich finde was nicht dazu geht ist die Hose. Der Hose sieht man einfach an, dass die nicht gemacht ist für diesen Style, da hätte was anderes kommen müssen für mein Dafürhalten."

Abgesehen davon, dass der Designer ein paar Accessoires vermisst, hält er den Look auch nicht für besonders herbstlich: "Motto ist getroffen, keine Frage, aber eben halt in der unteren Punktzahl. Es hat wenig Konzept dabei, es ist wenig auf den Herbst ausgerichtet und das ist glaub ich das Problem dieses Looks."

Ob die Konkurrenz das auch so sieht? Hätte Anika das Geld des teuren Strickcardigans vielleicht doch besser in herbstliche Accessoires investieren sollen?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn