MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Es ist ein bisschen armselig!"

"Shopping Queen"-Kandidatin Kitty auf dem Catwalk

Die Woche startete mit Kandidatin Kitty, die versuchte, zu dem Motto "Spieglein, Spieglein an der Wand - Zeig dich als schönste Braut im ganzen Land", ein perfektes Brautkleid zu finden. Doch die Shoppingtour brachte lauter Probleme mit sich. Das weiße Spitzenkleid ließ sich nach der Änderung im Brautladen nicht mehr schließen, das Geld reichte nur für ein Strumpfband und kleine Ohrringe und die Frisur ist ganz anders geworden als erwartet. Tapfer präsentiert Kitty ihr Brautkleid den Konkurrentinnen und rechnet mit großer Kritik.

- Anzeige -

"Diese fürchterliche Locke da vorne!", witzelt Guido über die Frisur der Kandidatin. Das Kleid findet der Star-Designer schön, aber er ist von der Präsentation auf dem Catwalk keineswegs begeistert und sagt streng: "Halt es doch bitte nicht fest!" Guido Maria Kretschmer ist der Meinung, dass diese "schlimme Frisur" das Kleid "versaut"! Am Morgen war Kitty ein süßes, kleines, zartes Mädchen aus Thailand und am Abend vergleicht Guido ihren Look mit einer Hochzeit im Krisengebiet.

Der Star-Designer ist enttäuscht und fasst kurz zusammen: "Es ist ein bisschen armselig!"

Sehen es die Konkurrentinnen genauso wie Guido oder kann Kitty trotzt Pannen viele Punkte holen?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"