MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Es ist nicht grottenschlecht"

Für Guido ist der Look etwas zusammengewürfelt

Am Finaltag der Düsseldorfer Runde von "Shopping Queen" präsentiert Änny ihren geshoppten Look zum Motto "Von wegen Modesünde - Überzeuge mich davon, dass Leggings doch eine Lösung sein können!" auf dem Catwalk. Star-Designer Guido Maria Kretschmer findet den Look gar nicht so schlecht, doch trotzdem hat er einige Verbesserungsvorschläge auf Lager.

- Anzeige -
Änny und Guido Maria Kretschmer
Guido findet Ännys Look nicht ganz rund

Änny hat sich für eine schwarze Capri-Leggings mit Raffung, eine rosafarbene Leinenbluse und eine schwarze Lederjacke entschieden. Dazu trägt sie grau-beigefarbene Pumps und dazu passend eine Animal-Print-Handtasche. Aufgrund von Zeitproblemen gegen Ende ihres Shopping-Tages musste Änny leider auf ihren sonst so geliebten Modeschmuck verzichten.

Guido ist von Ännys schlanken Beinen begeistert und findet, dass sie viel häufiger schmale Hosen tragen sollte: "Ich finde, sie hat tolle Beinchen, das muss man wirklich sagen! Die Beinchen sind toll!" Für Guidos Geschmack fehlt es dem Look allerdings eindeutig an Schmuck und auch sonst wirkt das gesamte Outfit auf den Designer ein "bisschen zusammengewürfelt": "Es hätte vielleicht alles ein bisschen harmonischer sein müssen in den Farben", so Guido.

Trotz alledem hat Änny für Guido nicht die schlechteste Leistung der Woche erbracht und er findet, dass Änny das Motto auf jeden Fall getroffen hat: "Da sind einige Fehler drin, aber es ist trotzdem nicht grottenschlecht."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn