MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Es ist sehr transparent am Busen"

"Shopping Queen"-Kandidatin Maria auf dem Catwalk

Am dritten Tag der "Shopping Queen"-Woche in Köln, lässt Kandidatin Maria in ihrem Look zum Motto "Schöne Bescherung – Finde das perfekte Outfit für Heiligabend mit der Familie" auf dem Laufsteg die Glocken läuten.

- Anzeige -

Maria wollte an ihrem Shopping-Tag zeigen, dass man auch als Rentnerin noch mit einem tollen Heiligabend-Outfit glänzen kann. Und obwohl die Kandidatin durchaus einen schönen Look auf dem Catwalk präsentiert, so ist doch das Motto nicht präsent: "Ich bin ambivalent. Es ist nicht auf den ersten Blick als Weihnachtsoutfit zu sehen."

Marias Outfit am Morgen ist für Guido Maria Kretschmer viel weihnachtlicher als der Catwalk-Look, denn auch wenn der Kandidatin ein gutes Styling gelungen ist, das wunderbar zum Outfit passt, hat ihr Look doch eine große Schwäche: das Kleid! "Ich mag das Kleid von der Qualität her nicht, es ist einfach nicht meine Art von Kleid", stellt der Star-Designer fest. Und die schlechte Qualität schlägt sich leider auch im verarbeiteten Stoff nieder, denn der lässt unfreiwillig Marias Glocken läuten. "Ich finde es ist sehr transparent am Busen", hat Kretschmer den Durchblick.

Mit ihrem Look am Morgen beweist Maria, dass sie sich auch als Rentnerin am Weihnachtstag modisch gut in Szene setzen kann, nur leider gelingt es ihr nicht die Leistung vom Vormittag auf dem Laufsteg zu wiederholen. Wie bewertet die Konkurrenz Marias Outfit?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest