MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Ich mag’s nicht"

Vincenzo enttäuscht mit seinem Outfit

Am ersten Tag der Woche von "Shopping Queen" in Berlin, war Kandidat Vincenzo zum Motto "Mamma Mia - Style dich für das erste Kennenlernen mit deiner Schwiegermutter!" shoppen. Seine Konkurrentinnen sind von seinem Outfit überzeugt- Guido Maria Kretschmer hingegen überhaupt nicht.

- Anzeige -

Als der 29-Jährige den Catwalk betritt, erntet er für seinen Look viel Applaus von den anderen Kandidatinnen. Guido Maria Kretschmer kann diese Reaktionen nicht nachvollziehen – er kann dem Outfit des angehenden Stylisten nichts Positives entnehmen: "Ich mag’s nicht. Ich mag’s nicht, weil es keinen Stil hat. Ich finde das passt nicht zusammen."

Der Designer kann Vincenzos Outfit nicht viel abgewinnen und findet die Kombination der einzelnen Teile schlichtweg misslungen: "Die Schuhe passen gerade noch zur Hose. Diese Hose passt in der Form auch nicht zu seinem Spencer-Jäckchen. Ich finde das Hemd passt überhaupt nicht zum Rest und der Pullover geht auch nicht sehr gut mit der Jacke. Und die Krawatte hat überhaupt nichts damit zu tun." Selbst die neue Frisur des "Shopping Queen"-Kandidaten ruft bei Guido Maria Kretschmer negative Assoziationen hervor: "Die Haare sind so extrem geworden, dass man denkt: Hoffentlich ist er nicht in der falschen Vereinigung."

Im direkten Vergleich findet der Star-Designer den Look von Vincenzo am Morgen authentischer: "Er ist vormittags ein netter Kerl, der lustige Klamotten mag. Und am Abend ist er jemand, der sich verkleidet hat. Ich finde es nicht sehr gelungen. Eher gar nicht, wenn ich ehrlich bin", gesteht Kretschmer enttäuscht.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn