MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "It's well done"

Sigrid auf dem "Shopping Queen"-Laufsteg

Am dritten Tag von "Shopping Queen" in Darmstadt präsentiert Sigrid ihren Look zum Motto "Premierenfieber - sei das heißeste Bond Girl auf dem roten Teppich!" auf dem Laufsteg. Für Star-Designer Guido Maria Kretschmer ist Sigrid definitiv ein heißes Bond Girl, aber ein wenig Kritik gibt's trotzdem.

- Anzeige -
Shopping Queen: Dieser verführerische Ausschnitt lässt auch den Designer nicht kalt
Dieser verführerische Ausschnitt lässt auch den Designer nicht kalt (Foto: VOX)

Sigrid will mit einem schwarzen Jumpsuit mit tief ausgeschnittenem Dekolleté und schwarzen High Heels auf dem roten Teppich glänzen. Ein schwarzer Spitzen-BH lenkt den Fokus zusätzlich auf das aufreizende Dekolleté. Auffällige Ohrringe, ein großer Ring und eine schwarze Clutch komplettieren den Look.

Macht sie "aufregender"

Guido ist immer noch von Sigrids Schönheit beeindruckt: "Also ich würde sagen sie ist wirklich wunderschön!" Auch das "aufregende Dekolleté" und das "schöne Make-up" überzeugen den Designer, wobei die High Heels und auch der Schmuck eher weniger gut wegkommen. Da Sigrid auf den hohen Schuhen ein wenig wackelig unterwegs ist, hätte er lieber ein etwas flacheres Modell gewählt: "Das ist auch ein Ding: Jugendlichkeit, Eleganz und Anmut und Charme und Sexyness und alles, was geht, erzählt sich eben auch über das Gangbild. Dann lieber Schuhe nehmen, die nicht ganz so hoch sind, dafür kann man gut laufen."

Insgesamt findet Kretschmer aber, dass ihr der etwas "reduzierte" Look sehr gut steht und sie "noch femininer, noch aufregender" macht und kommt zu einem abschließenden Urteil: "It's well done!"

Sehen die anderen Kandidatinnen das auch so?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn