MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Sie ist ein bisschen gestresst"

Kandidatin Ipeks Shopping-Tour wird zur Odyssee

Diese Woche feiert "Shopping Queen" mit der 500. Folge das große Jubiläum in der Modehauptstadt Düsseldorf. Als erste Kandidatin darf Ipek 500 Euro Budget für ein Outfit zum Motto "Jubel, Trubel, Designerstück – Kreiere den perfekten Look zu meiner Lederjacke" ausgeben.

- Anzeige -

Kandidatin Ipek und Shopping-Begleitung Ayse hetzen auf der Suche nach dem perfekten Outfit durch die Düsseldorfer Innenstadt und werden einfach nicht fündig. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass Ipek überhaupt nicht weiß, was sie eigentlich anziehen will: ein Kleid, eine Hose oder vielleicht doch ein schönes Shirt? Mit der Rolltreppe geht es erstmal rauf zu den Kleidern, nur um festzustellen das die Auswahl zu altmodisch ist: "Das ist alles für ältere Menschen", muss Ipek resignierend einsehen. Also geht es mit der Rolltreppe wieder nach unten, um ein Shirt für die Designer Lederjacke zu finden. "Die ist ein bisschen gestresst", stellt Guido Maria Kretschmer fest. Die Shopping-Odyssee geht indessen weiter, denn Ipek findet einfach keinen Gefallen an den Vorschlägen der Verkäuferin: "Die denkt sich auch 'Gott, das sind ja Kunden heute'", solidarisiert sich der Star-Designer mit der Angestellten. Allerdings weiß Kretschmer, warum Ipek zu scheitern droht: "Sie ist die Erste der Woche, sie will unbedingt die Jacke als Preis bekommen, sie will unbedingt die Reise machen, denn sie reist ja gerne – tja, und dann stehst du da", analysiert der Designer das Problem.

Wird sich Ipek noch rechtzeitig für einen Look entscheiden können?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"