MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Sie ist ganz leicht durchgedreht"

Nadja räuchert die schlechten Energien weg

Am Finaltag möchte "Shopping Queen"-Kandidatin Nadja alles geben und bereitet sich zu Hause auf ihren großen Shopping-Tag vor. Um schlechte Energien zu entfernen, räuchert Najda ihre Wohnung und schöpft daraus positive Kraft. Damit ist sie für das Motto "Spieglein, Spieglein an der Wand - Zeig dich als schönste Braut im ganzen Land" gut gewappnet. Guido Maria Kretschmer findet Nadja sehr interessant und freut sich über eine so besondere Kandidatin.

- Anzeige -

Bevor die Kandidatin ihre Konkurrentinnen zu Hause empfängt, füttert sie die Götter mit einem Apfel und räuchert die Wohnung. Guido witzelt: "Sie ist so ganz leicht durchgedreht, was ich aber sehr schön finde!" Er bewundert diese Gabe positive Energie bewusst wahrzunehmen und daraus Kraft zu schöpfen. Der Star-Designer ist der Meinung: "Darüber darf man sich nicht lustig machen. Man kann das mit Humor betrachten, aber die 'Energy is there'!"

Hat die spirituelle Kraft positive Auswirkungen auf den Shopping-Tag oder ist die Energie nicht auf Nadjas Seite?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest