MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Sie ist natürlich ein heißes Frauenzimmer"

Nadja auf dem Catwalk bei "Shopping Queen"

Am ersten Tag bei "Shopping Queen" in Erfurt muss Nadja ihr Outfit zum Motto "Stylischer Überfall - Schnapp dir ein Teil von der Konkurrenz und kreiere damit einen neuen Look!" auf dem Catwalk präsentieren.

- Anzeige -
Nadja auf dem Catwalk bei "Shopping Queen"
Nadja auf dem Catwalk bei "Shopping Queen"

"Ja sie ist natürlich ein heißes Frauenzimmer", begeistert sich Guido Maria Kretschmer. "Sie hat sich diesen langen Mantel von der Francis genommen, was so 'ne Art Sweatshirt-Kapuzenteil ist, was sehr lässig ist und hat das richtig gemacht, indem sie vielleicht eine gute Jeans dazu kombiniert hat und auch das Jeanshemd gefällt mir persönlich sehr gut, denn es gibt diesem Look eine zweite Etage", beschreibt er ihren Look.

Die Schuhe hingegen gefallen ihm überhaupt nicht, weil sie noch so jung ist, dass sie "alles tragen könnte". Auch der Schmuck ist nicht nach Guidos Geschmack. Die Ohrringe sind ihm zu "madamig". "Das trägt ja im Grunde eine erwachsene Frau. Mit dieser Kette mit dem Gold", erklärt er.

Trotzdem ist er vom Gesamtlook überzeugt: "Wer hätte gedacht, dass so ein wildes Ding wie Francis für Nadja die Basis bietet, die in einer ganz anderen Welt zu Hause ist. Schönes Motto, gut umgesetzt und ein guter Start in die Woche."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"