MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Sowas von ziellos die beiden"

Kandidatin Angeliki versinkt im Chaos

Die vierte Kandidatin der "Shopping Queen"-Woche in Nürnberg ist Iris. Die Sängerin möchte das Motto "Auf ganzer Linie – setzte den Streifentrend gekonnt in Szene" gut umsetzen, aber dabei vor allem vorteilhaft gekleidet sein. Leider sind sie und ihre Shopping-Begleitung Olli hektisch, ziellos und versinken langsam aber sicher im absoluten Chaos.

- Anzeige -

"Nicht so hektisch, bitte", versucht Guido Maria Kretschmer die Kandidatin und ihre Shopping-Hilfe aus der Ferne zu beruhigen. Angeliki hat nämlich ein gestreiftes Maxikleid vor sich, das sie gerne noch etwas zurechtschneiden würde. Kaum aber gerät sie mit den Verkäuferinnen ins Grübeln, entdeckt Olli ein T-Shirt, was ihm gefällt. Schon sind die beiden wieder abgelenkt. Dem Star-Designer Guido gefällt das nicht: "So was von ziellos die beiden." Als das Outfit dann langsam aber sicher zusammen gesucht wird, wünscht sich Guido, dass Angeliki es auch endlich mal anprobiert, statt es nur am dem Tisch zusammen zu legen. "Sie weiß doch gar nicht, ob es ihr steht!"

Wird Angeliki es noch schaffen ein passendes Outfit zu finden oder verliert sie sich in ihrer eigenen Ziellosigkeit?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"