Aktuell nicht im Programm

Guidos Shopping Queen des Jahres

 

Guidos Shopping Queen des Jahres: Gewinnerin Babs schenkt Patrizia die Reise nach New York

Babs schenkt Patrizia eine Reise nach New York

Guido Maria Kretschmer: "Ich finde das großartig"

Babs ist "Guidos Shopping Queen des Jahres 2016". Die 46-jährige Ulmerin ist überglücklich und kann sich über 1.000 Euro Siegprämie und eine Reise nach New York freuen. Doch Babs will ihre Traumreise verschenken, nämlich an die Zweitplatzierte Patrizia. Die Düsseldorferin ist schwer an Krebs erkrankt und träumt schon lange von einer Reise nach NYC. "Ich finde das großartig", freut sich Guido Maria Kretschmer über Babs' selbstlose Geste und die überraschte Patrizia kann ihr Glück gar nicht fassen.

Guido Maria Kretschmer schickt Patrizia Geld und einen Reisetipp

Babs schenkt Patrizia ihre Traumreise
Babs schenkt Patrizia ihre Traumreise

"Shopping Queen des Jahres"-Gewinnerin Babs macht sich von Ulm auf den Weg nach Düsseldorf um Kandidatin Patrizia zu überraschen. Babs hat bei der VOX-Styling-Doku eine Reise nach New York gewonnen. Diese Traumreise möchte sie der Zweitplatzierten gerne schenken.

Patrizia ahnt von nichts und wird beim Shoppen von Babs überrumpelt. Große Freude bei den beiden Frauen, die sich bei "Guidos Shopping Queen des Jahres" gut verstanden haben. Doch als Babs ihrer Konkurrentin dann verkündet, dass sie ihr die Reise nach New York schenkt, flippt Patrizia völlig aus. Schon lange wollte sie in die amerikanische Metropole. "Ich finde das großartig, dass die Babs das gemacht hat", sagt Guido Maria Kretschmer ganz gerührt, "ich weiß ja, dass Patrizia davon geträumt hat, mit ihrer Schwester nach New York zu fahren." Der Mode-Experte fand es daher schade, dass die Düsseldorferin nicht gewonnen hat, obwohl er sich für Siegerin Babs natürlich auch sehr gefreut hat. "Umso schöner, dass die Babs so großzügig ist", sagt Guido.

Auch Guido Maria Kretschmer möchte der an Krebs erkrankten Patrizia eine Freude machen. Er sendet ihr 200 US-Dollar von seinem eigenen Geld und hat auch gleich einen Reisetipp für sie parat. Er rät ihr zu einem Besuch in seinem Lieblingsrestaurant in New York.

Babs: "Es ist jetzt kein Mitleidsgeschenk"

"In diesem Moment geht es mir hervorragend", freut sich Patrizia. Ihre Krebserkrankung ist fast vergessen. Doch sie muss auch gestehen: "Momentan geht es mir gut. Es gibt halt gute Tage und es gibt halt schlechte Tage. Aber ich halte mich an den guten Tagen fest." Siegerin Babs möchte in diesem Zusammenhang noch etwas klarstellen: "Es ist jetzt kein Mitleidsgeschenk." Babs schenkt Patrizia die Reise, weil sie weiß, was Menschen mit Krebs durchmachen und da sich die Kandidatin so sehr die Reise gewünscht hat, möchte sie ihr diesen Traum erfüllen.

Babs schenkt Patrizia eine Reise nach New York

"Es ist jetzt kein Mitleidsgeschenk"

Babs schenkt Patrizia eine Reise nach New York