MO - FR I 19:00

Ha Vys Steckbrief

Das perfekte Dinner
Kandidatin Ha Vy

Was wird Ha Vy am Finaltag servieren?

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Fürsorglichkeit für die Gäste halte ich für eine wichtige Eigenschaft eines Gastgebers. Des Weiteren Freude am Servieren und gute Laune.

Was war dein größter Kochunfall?

Mein größter Kochunfall war, dass ich versucht habe, einen Nudelauflauf im Topf zu kochen. Leider hatte ich den Deckel des Dampfgarers nicht richtig zugemacht, so dass die untere Hälfte völlig verkohlt und das ganze Essen ungenießbar war.

Welche Stärken hast du, welche Schwächen?

Meine Schwächen sind Unpünktlichkeit, Vergesslichkeit und manchmal mangelndes Einfühlungsvermögen.

Zu meinen Stärken gehören unperfektionistischer Perfektionismus, gutes Organisationsmanagement und Strebsamkeit.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein. warum?

Reis – als Grundnahrungsmittel

Obst – Vitamine sind wichtig

Asiatische Instantnudeln – für den Notfall

Wieso machst du beim „perfekten Dinner“ mit?

Das „perfekte Dinner“ war ein täglicher Begleiter in meiner Studentenzeit. Außerdem habe ich Spaß beim Kochen und freue mich, meinen Gästen gutes Essen servieren zu dürfen. Deswegen wurde ich schon öfter aufgefordert, doch einmal beim „perfekten Dinner“ mitzumachen.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein perfektes Dinner muss in mir eine neue Geschmackserfahrung bzw. –erlebnis auslösen, so dass ich immer daran zurückdenken werde. Dabei spielt sowohl ein warmes Ambiente als auch der fröhliche Service eine sehr große Rolle.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Wenn Gäste zu mir kommen, werde ich darauf achten, dass

- sie ein erstklassiges Essen serviert bekommen

- sie immer was zu trinken haben

- alles so gut wie möglich aufgeräumt ist

- es ihnen nicht langweilig wird

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Meine größte kulinarische Herausforderung war die Zubereitung einer Weihnachtsente, aber auch die Zubereitung eines Kalbsbratens.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Lerne, gut zu würzen, dann ist der Rest sekundär.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Ich habe als Asiatin viele Gerichte gegessen, die einem Europäer wohl eher ungewöhnlich erscheinen:

- gedämpfte Hühnerfüße

- gekochte Entenembryoeier

- 1000-jähriges Ei

Bemerkenswert ist, dass all dies leckere Delikatessen sind, auch wenn sie sich nicht so anhören!

Zu meinem Lieblingsobst gehört die Durian, die oftmals Stinkfrucht genannt wird. Ich finde, sie duftet einfach lecker und ist besonders cremig und süß.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Unverzichtbar:

- Töpfe

- Küchenwaage

- Zwiebelhacker

- Mikrowelle und Backofen

Fehlkauf:

- Smoothiemaker

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag