Haben Sie eine Jodallergie?

Für wen ist Jod gefährlich?

Heutzutage enthalten fast alle Lebensmittel Jod. Für Allergiker ist das umso schwieriger. Doch nicht nur in Jodsalz ist Jod enthalten. Auch viele andere Lebensmittel beinhalten Jod. Doch Jod ist nicht nur schlecht. Für den Wachstum ist Jod elementar. Doch im Falle einer Allergie ist es eine große Aufgabe lediglich jodfreie Lebensmittel zu sich zu nehmen. Denn wir Deutschen essen im Durchschnitt zu viel Jod. Selbst in vermeintlich natürlichen Lebensmitteln ist Jod nachzuweisen. Also: Augen auf beim Einkauf!

- Anzeige -
Die Symptome
Die Symptome