Harald Glööckler lässt die Hosen runter

Liebe ist für Glööckler mehr als Sex

In der Personality-Doku "Glööckler, Glanz und Gloria" lässt Harald Glööckler die Zuschauer an seinem Leben mit Dieter Schroth hautnah teilhaben.

- Anzeige -
Harald Glööckler lässt die Hosen runter

Seine "pompöösen" Kreationen haben Harald Glööckler zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten Designer Deutschlands gemacht. Doch das Multitalent steht seinen Entwürfen an Glitzer und Glamour in nichts nach: Mit extravaganten Stylings und Nachhilfe seitens der Schönheitsindustrie hat sich der Modezar auch selbst zu einem Gesamtkunstwerk entwickelt und sorgt damit nicht nur für Aufsehen, sondern auch für Schlagzeilen. Zum ersten Mal zeigt sich der Meister der Selbstinszenierung jetzt auch ganz ungeschminkt. In der neuen 8-teiligen Personality-Doku "Glööckler, Glanz und Gloria" (ab 3. Juli um 20:15 Uhr bei VOX) erlaubt der Star-Designer einen Blick hinter die Kulissen seines millionenschweren Imperiums und in sein Privatleben. Hier finden sich nicht nur jede Menge Arbeit, Kreativität, Luxus und Glamour, sondern auch ganz private, intime Momente.