SAMSTAGS I 18:00

Harte Hunde - Tierretter in Rumänien: Folge 4

Harte Hunde: Von Tunnelhunden und neuen Plänen
Harte Hunde: Von Tunnelhunden und neuen Plänen 00:06:47
00:00 | 00:06:47

Folge 4 - Von Tunnelhunden und neuen Plänen

Mit Ralf Seeger verbindet man eigentlich eher spannende Kämpfe und angespannte Muskeln. Dass der tätowierte Spitzenboxer vor allem durch ein großes Herz für Tiere besticht, vermutet man zunächst nicht. Die Zustände der Straßenhunde in Rumänien bestürzten ihn jedoch so sehr, dass er sich zusammen mit seinen Freunden auf den Weg dorthin machte, um vor Ort zu helfen und mit anzupacken. In Timisoara unterstützten sie den rumänischen Tierschützer Romulus Sale beim Bau eines neuen Tierheims. Was die Männer dort erlebten, übertraf ihre schlimmsten Erwartungen und gab trotzdem Grund zur Hoffnung. Die "Harten Hunde" konnten in kurzer Zeit viel bewegen. Doch was hat sich seither getan? hundkatzemaus begleitet die etwas anderen Tierschützer noch einmal bei ihrer Arbeit und zeigt, wie es Mensch und Tier seither ergangen ist...

- Anzeige -
Die Tierretter finden einen entkräfteten Mischling in einem Abwasserrohr.
Die Tierretter finden einen entkräfteten Mischling in einem Abwasserrohr.

Folge 4 - Von Tunnelhunden und neuen Plänen

An einem nahe gelegenen Flussufer mitten in der Stadt entdeckte Romulus vor einiger Zeit Straßenhunde, die in den Abwasserrohren leben. Bei der Fütterung der Streuner fällt Ralf ein entkräfteter Mischling auf, der scheinbar erblindet ist und im Tunnelsystem ein trauriges Dasein fristet. Alleine hätte der blinde Mischling hier draußen keine Chance - gibt es jetzt für ihn ein Licht am Ende des Tunnels? Außerdem: Auf die Hündin Milli und ihre Welpen wartet ein neues Zuhause in Deutschland. Als Betreiber des Gnadenhofs „Et Ställeken“ wollen Michaela und Josef Winnekens der kleinen Familie eine Chance geben - wird sich zum Ende der Reise alles zum Guten wenden? Viele rumänische Vierbeiner warten immer noch auf Hilfe. Die nächste Fahrt dorthin ist schon geplant. In jedem Ende liegt also ein neuer Anfang...

Nächste Woche geht die Reise weiter. Die "Harten Hunde" zurück in Rumänien - hier bei hundkatzemaus!!!

Der Verein von Ralf Seeger
Helden für Tiere e.V.
Tierhilfe International
Everdonk 8
47626 Kevelaer
Die Helden für Tiere auf Facebook
Romulus Sale und das Casa Cainelui
Bettina Kowalewski und die Tierhilfe Kowaneu
Der Gnadenhof „Et Ställeken“ von Michaela und Josef Winnekens
Harte Hunde - Tierschutzaktion in Rumänien

HIGHLIGHTS

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger
00:00 | 08:47

Naschkatzen aufgepasst!

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger