Aktuell nicht im Programm

Hilfe für Husky "Asja"

24.08.2012 | 09:33
Ralf Schweda: Hilfe für Husky Asja
00:00 | 05:32

Ralf Schweda: Hilfe für Husky Asja

Tierarzt Ralf Schweda: Letzte Chance

In der Vergangenheit konnte Tierarzt Ralf Schweda schon einigen Hunden aus der Türkei medizinisch helfen. Dabei arbeitet er stets eng mit dem Tierschutzverein „Stray – einsame Vierbeiner e.V.“ zusammen.

- Anzeige -

Bei seinem letzten Türkei-Aufenthalt wurde er auf einen jungen Husky aufmerksam, der vor einer Tierarztpraxis angebunden. Ein Hinterbein des Huskys war abgestorben, aber es steckte noch sehr viel Lebenswillen in dem armen Tier.

Vor Ort konnte Schweda der ungefähr sechs Monate alten Hündin leider nicht helfen. Um Asja dennoch eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen, hat der Tierschutzverein die Patientin nach Deutschland geholt.

Hier will Ralf Schweda der Hündin mit einer Prothese wieder auf alle vier Beine helfen und gemeinsam mit seiner Tochter Nina ein neues Zuhause für Asja finden. Hoffentlich hat er Erfolg...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung