MO - FR I 19:00

Hirschhüfte mit Whisky-Haselnuss-Bacon-Kruste und Semmelknödel-Soufflés

Zutaten
für Personen
Zutaten für die Semmelknödel-Soufflés:
Zwiebeln 2 Stk.
Petersilie 1 Bd
Estragon 1 TL
Butter 40 g
Eier 4 Stk.
Milch fettarm 200 ml
Salz
Pfeffer
Zutaten für Hirschhüfte mit Whisky-Haselnuss-Bacon-Kruste
Haselnuss 150 g
Speck durchwachsen, in Scheiben 120 g
Butter 60 g
Zwiebeln gehackt 1 EL
Thymianzweige 4 Stk.
Pfeffer gemahlen 1 TL
Whiskey 30 ml
Weißbrot trocken 75 g
Räucherholz: Smokewood Whiskeyblocks
Zutaten für die Portwein-Thymian-Jus:
Thymian 1 Bd
Suppengemüse 1 Bd
Öl
Tomatenmark 1 EL
Rotwein 1 l
Gemüsebrühe 1 l
Knoblauchzehe ungeschält 5 Stk.
Wacholderbeeren 5 Stk.
Pfefferkörner schwarz 1 TL
Salz und Pfeffer
Portwein 300 ml
Speisestärke 3 TL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 325 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 531,368 (127)
Eiweiß 6.70g
Kohlehydrate 6.51g
Fett 5.98g
Zubereitungsschritte

Zubereitung Semmelknödel-Soufflés:

1 Die Brötchen in Würfel schneiden, auf einem Backblech verteilen und für 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen (Ober-Unterhitze: 200°C; Umluft: 180°C) geben. Die Brotwürfel anschließend in eine Schüssel geben.

2 Die Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken. Die Petersilie waschen, trocknen und die Blätter hacken.

3 In einer Pfanne die Butter aufschäumen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten glasig andünsten.

4 Nun die Brotwürfel, Estragon und Petersilie zu den Zwiebeln hinzufügen und die Pfanne vom Herd nehmen. Alles gut miteinander vermengen und in eine Schüssel füllen.

5 Die Eier trennen und das Eigelb mit der Milch in eine Schüssel geben. Beides mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat verquirlen. Diese Mischung anschließend über die Brotwürfel geben und alles miteinander vermengen.

6 Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und anschließend behutsam unter die Eigelb-Brot-Masse heben.

7 Mit etwas Butter feuerfeste Förmchen einfetten und die Brotmischung hineingeben und im vorgeheizten Backofen (Ober-Unterhitze: 200°C; Umluft: 180°C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.

8 Die Förmchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und die Soufflés vorsichtig auf die Teller stürzen.

Zubereitung Hirschhüfte mit Whisky-Haselnuss-Bacon

9 Zunächst werden die Hirschhüften pariert und die Haselnüsse grob gehackt.

10 In der Pfanne den Speck knusprig anbraten, herausnehmen und in kleine Stücke hacken.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert