MO - FR I 19:00

Hobbykoch Devid hat wenig kulinarische Vorlieben

Hobbykoch Devid hat wenig kulinarische Vorlieben

Dosentomaten sind sein Grundnahrungsmittel

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Wenn er aufmerksam, freundlich, unterhaltsam und zügig ist.

Was war dein größter Kochunfall?

Bei meiner ersten Pizza, die ich in meinem Holzofen backen wollte, war die Schaufel größer als das Ofenloch.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Schwächen? Da fällt mir so spontan nichts ein, aber Fehler macht jeder und irren ist menschlich!

Stärken? Dafür ist hier zu wenig Platz. Nur Spaß – ich kann gut und viel reden und bin sehr spontan.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein?

Nudeln, Tomaten aus der Dose und Salz. Mit diesen drei Dingen kann ich Jahre überleben.

Wieso machst du beim „perfekten Dinner“ mit?

Weil mir die Sendung richtig gut gefällt. Meine Frau sagt immer: „Mach du doch mal mit, wenn du das besser kannst!“ Und jetzt ist es soweit – schauen wir mal, dann sehen wir schon.

Wie sieht für dich ein perfektes Dinner aus?

Wenn die Gäste beim Gehen fragen: „Wann machen wir denn wieder so einen Abend?“

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Dass die Gläser voll sind und jeder satt nach Hause geht.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Ein Acht-Gänge-Menü an Weihnachten für 12 Personen.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Gute Lebensmittel zu kaufen ist die halbe Miete.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Froschschenkel – die schmecken nach Pommes!

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Unverzichtbar: Gasherd, Schneidemaschine, Messer und Backofen.

Fehlkäufe mache ich eigentlich keine, außer vielleicht meine Crêpepfanne, die brauche ich nie.

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe