Sonntags I 19:15 Uhr

Hot oder Schrott: Die Studenten-WG

Hot oder Schrott: Die Studenten-WG
© Kölner Studenten-WG, Kölner Studenten-WG mit einem Fensterreinigungs-Roboter Foto: VOX / Bernd-Michael Maurer

Die Studenten-WG - chaotisch, lustig und komplett verschieden!

Diese WG ist alles andere als eine Zweck-WG. Die Jungs Timo, Arne, Bartje und Phillip haben sich vor knapp drei Jahren an der Uni kennengelernt und auf Anhieb super verstanden. Timo und Phillip studieren Soziale Arbeit, Arne und Bartje Sportjournalismus. Sie unternehmen sehr viel zusammen und wohnen mittlerweile seit über zwei Jahren in der gemeinsamen 4-Zimmer Wohnung nahe der Sporthochschule in Köln. Die Aufgaben des Haushalts werden von allen gut gemeistert. Neben einem Putzplan gibt es auch sonst eine klare Rollenverteilung.

- Anzeige -

Timo ist der WG-Koch und ganz klar für die Verpflegung der WG zuständig. Mit Arne hat man keine ruhige Minute. Er stellt gerne mal alles auf den Kopf, doch mit ihm ist jede Menge Spaß garantiert. Bartje ist intelligent und wortgewandt und er hat die Geduld mit großen Löffeln gegessen. Er ist auch die ruhige Seele der WG. Phillip als geborener Organisator plant mit großem Eifer diverse Treffen und Aktivitäten. Sein Motto lautet: Jeder soll zufrieden sein und sich wohlfühlen.

Neben Aktivitäten wie Feiern gehen, WG-Spiele-Abende, Sport, Festivals und noch Vieles mehr, gehen sie auch gemeinsam als „coole WG“ auf Wandertour. Sie haben allesamt die gleichen Ziele im Leben und obwohl sie unterschiedliche Typen sind, ergänzen sie sich perfekt. Mit der Zeit ist eine richtig innige Freundschaft zwischen allen entstanden.