Aktuell nicht im Programm

"Hotel Diedrich" in Hallenberg: Lernen Sie Leander Diedrich kennen

Leander führt das "Hotel Diedrich" in Hallenberg
Leander Diedrich führt das Hotel gemeinsam mit seinem Bruder. © Sauerland: Road Stop Motel

Steckbrief von Leander Diedrich

Name

- Anzeige -

Leander Diedrich

Name des Hotels

Hotel Diedrich

Wie sind Sie Hotelier geworden?

Ich bin im Hotel aufgewachsen und habe mit 16 Jahren eine Ausbildung zum Hotelfachmann in einem Sauerländer Traditionsbetrieb gemacht. Seit 2005 arbeite ich in unserem Familienunternehmen. 2006 und 2007 folgte dann eine vollständige Neuorientierung und Umstrukturierung des Hauses - und so kam es, dass ich seitdem immer noch da bin und mehr gelernt habe, als ich je auf einer Schule hätte lernen können.

Welche Aufgaben haben Sie im Hotel und was mögen Sie an Ihrem Beruf?

Meine Grund- und Hauptaufgabe ist die permanente Weiterentwicklung und Verbesserung des Hotels in allen Bereichen: Positionierung, Konzept, Strategie, Zukunftsfähigkeit. Neben diesen Grundlagen sind wir natürlich täglich sehr nah am Gast und das macht nach wie vor am meisten Freude!

Was ist das Besondere an Ihrem Hotel?

Unser Hotel ist familiär geführt und dort arbeitet unglaublich tolles Personal - das ist mehr wert als man glaubt! Wir bieten ein rundes Wellness-Angebot mit klarer Ausrichtung auf Ruhe und Natur. Unser Hotel ist der richtige Ort für Menschen, die das Bedürfnis haben, endlich mal raus aus dem Trott zu kommen.

Hat Ihr Hotel Auszeichnungen gewonnen?

Auszeichnungen sind uns nicht wichtig, sondern dass Gäste schöne Stunden bei uns erleben, an die sie sich gerne zurückerinnern.

Was ist Ihnen an einem Hotel besonders wichtig?

Ich muss das Gefühl haben, dass sich jemand etwas bei dem Hotel denkt und mit Herzblut daran arbeitet.

Was war Ihr schlimmstes Hotel-Erlebnis?

Ich bin im Jahr ungefähr zehn Mal in anderen Hotels. Mein schlimmstes Erlebnis war ein frisch, aufwendig und teuer gebautes Wellnesshotel, wo die Küche nicht nur "nicht gut", sondern richtig schlecht war. Das war das erste Mal, dass ich mich bei einem längeren Aufenthalt nicht jeden Tag auf das Abendessen gefreut habe. Furchtbar.

Sind Sie ein angenehmer Gast?

Definitiv, ja.

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"