Montags I 22:10

Humans: Gemma Chan spielt Anita

Gemma Chan spielt „Anita“
Gemma Chan spielt „Anita“ in Humans

Anita

Anita ist ein bildschöner „Synth“. Sie wird von der fünfköpfigen Familie Hawkins erworben, um im Haushalt mitzuhelfen.Die meiste Zeit über verhält sich Anita genau so, wie man es von einem Androiden erwarten kann – sie sollen angepasst, zuvorkommend, höflich, dienlich und zurückhaltend sein. Doch es gibt die kleinen Momente, in denen sie aus der Rolle fällt, in denen sie scheinbar Emotionen zeigt und eigenständig handelt. Ist Anita vielleicht doch viel mehr, als ein gewöhnlicher "Synth" und wäre das überhaupt möglich?

- Anzeige -

Schauspielerin Gemma Chan

Die britische Schauspielerin Gemma Chan wurde am 29. November 1982 in London geboren. Nach ihrem abgeschlossenen Jura-Studium an der renommierten Oxford University entschied sich die schöne Aktrice gegen einen Job als Anwältin und wechselte auf die Schauspielschule "Drama Centre London", die sie ebenfalls mit Erfolg abschloss. Die vielseitige Schauspielerin überzeugte bis heute sowohl in dramatischen als auch in komödiantischen Rollen für TV, Kino und Theater. Nach Auftritten in den beliebten TV-Serien "Doctor Who", "The IT Crowd", "Fresh Meat", "Bedlam", "Dates" und "Brotherhood" überzeugte Chan auch an der Seite von Oscar-Nominee Benedict Cumberbatch in "Sherlock". In Kürze wird sie zusammen mit von Johnny Depp, Billy Bob Thornton und Amber Heard in dem Kinofilm "London Fields" zu sehen sein, mit Thomas Kretschmann und Tyler Hoechlin  in dem Kinofilm "Stratton" sowie an der Seite von Colin Farrell und Eddie Redmayne in der J.K.Rowling-Verfilmung "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind".