Aktuell nicht im Programm

Humans: William Hurt spielt Dr. George Millican

Witwer George (William Hurt)
Humans © Humans - VOX / Endemol Shine Int.

Dr. George Millican

Dr. George Millican ist ein brillanter Wissenschaftler und Ingenieur und wurde zu einem der ersten, der im Aufsehen erregenden Projekt "Synth" mitarbeiten durfte. Er hat die Geburtsstunde der Androiden miterlebt, möglich gemacht und ihre Entwicklung maßgeblich mit beeinflusst. Doch nach dem Tod seiner geliebten Frau Mary zog Millican sich mehr und mehr in die Einsamkeit zurück. Nur der Synth "Odi", der bei Millican und seiner Frau im Haushalt lebte, findet noch einen Zugang zu ihm. Millican behandelt Odi nicht wie eine Maschine, für ihn ist er wie ein Sohn. Mit ihm teilt er die lieben Erinnerungen an seine verstorbene Frau und an das Leben, das sie gemeinsam geführt haben. Doch Odis Synth-Version ist langsam in die Jahre gekommen, er zeigt deutliche Ausfallerscheinungen. Selbst ein Update könnte daran nichts mehr ändern. Als es einen Zwischenfall mit Odi in einem Supermarkt gibt, soll der gealterte Androide "entsorgt" werden. Doch George stemmt sich dagegen. Er versteckt Odi und macht sich damit strafbar…

- Anzeige -

Schauspieler William Hurt

Der US-amerikanische Schauspieler William Hurt wurde am 20. März 1950 in Washington D.C. geboren. Bis heute wurde der 14-fach preisgekrönte Mime unter anderem mit einem Oscar ausgezeichnet, er erhielt drei weitere Oscar-Nominierungen, sechs Golden-Globe-Nominierungen sowie zwei Emmy-Nominierungen. Zudem wurde Hurt 2007 bei der Berlinale mit dem "Silbernen Bären" für seine Rolle in "The Good Shepard" bedacht. Sein Schauspiel-Debüt machte der damals 27-jährige Hurt in der Kult-Serie "Einsatz in Manhattan". Schnell folgten Hauptrollen in renommierten Filmen wie "Gorki Park" und "Kuss der Spinnenfrau", für den er einen Oscar erhielt. Bis heute machte Hurt in zahlreichen Blockbustern und preisgekrönten Filmen auf sich aufmerksam – u.a. in "Gottes vergessene Kinder", "Jane Eyre", "A History of Violence","Dark City", "A.I.: Künstliche Intelligenz", "Syriana", "Der unglaubliche Hulk", "Moby Dick" sowie"The First Avenger: Civil War". Der heute 66-jährige Leinwand-Held ist weiter schauspielerisch sehr aktiv und wird in 2017 unter anderem in dem Film "Live Like Line" an der Seite von Helen Hunt zu sehen sein.