SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus auf großer "Wildnis Deutschland"-Expedition

Diana Eichhorn kümmert sich um entwurzelte Wildkatzen
Diana Eichhorn kümmert sich um entwurzelte Wildkatzen 00:11:55
00:00 | 00:11:55

Diana Eichhorn kümmert sich um entwurzelte Wildkatzen

Läuft man beim Sonntagsspaziergang im Wald einem kleinen Katzenbaby über den Weg, denkt man zunächst sicherlich an ausgesetzte Stubentiger. Viele Tierfreunde handeln schnell und bringen die Kleinen dann in Sicherheit. Niemand rechnet damit, dass man hier eine kleine Wildkatze vor sich haben könnte. Diese waren nämlich noch im letzten Jahrhundert kaum in deutschen Wäldern anzutreffen. Der Arbeit unermüdlicher Tierschützer ist es zu verdanken, dass die Waldkatze hier wieder heimisch ist. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn begleitet Jungtiere vom Wildkatzencenter Wildenburg, die nach dem irrtümlichen Einfangen wieder ausgewildert werden sollen...

- Anzeige -
Die Waldkatze ist wieder heimisch in Deutschland.
Die Waldkatze ist wieder heimisch in Deutschland.

Um eine langwierige Auswilderung zu vermeiden, sollten Waldspaziergänger die kleinen Fundtiere nicht gleich mitnehmen, sondern zunächst aus sicherer Entfernung beobachten. Wildkatzen sind muskulöser als Hauskatzen und haben größere Tatzen. Ihr Fell ist sehr dicht und ihr Rücken durch einen langen schwarzen Strich gekennzeichnet. Die Waldläufer besitzen außerdem eine fleischfarbene Nase, einen weißen Kehlfleck und einen schwarz geringelten, relativ kurzen Schwanz. Solche Katzen sollten nicht angefasst, geschweige denn entfernt werden. Kontaktieren Sie in dem Fall lieber einen Jäger, Förster oder die örtliche Naturschutzbehörde. Sie können besser einschätzen, ob das Tier wirklich eine Wildkatze, verlassen oder gar verwaist ist.

Wildkatzenzentrum Wildenburg
Das Wildkatzenzentrum Wildenburg bietet viele Informationen zu Wildkatzen. Unter anderem wird erklärt, was zu tun ist, wenn man im Wald auf eine Wildkatze stößt.
BUND Rettungsnetz Wildkatze
Das BUND Rettungsnetz Wildkatze setzt sich unter anderem dafür ein, dass die Lebensräume der einzigartigen Wildkatze vernetzt und ausgebaut werden.
Greifvogelpark Saarburg
Auch der Greifvogelpark Saarburg nimmt ständig Wildkatzen auf, die von ahnungslosen Spaziergängern aufgelesen und dort abgegeben wurden.
Im VOX Tierlexikon
Buchtipp
Das Buch "Wildkatze - Felis Silvestris" von Rudolf Piehocki bietet viele Fakten zu dieser mittlerweile selten gewordenen Katzenart. Die Monografie liefert nicht nur Informationen über die wichtige Rolle der Wildkatze im regionalen Ökosystem, sondern zeigt auch die Unterschiede zwischen Haus-und Wildkatze auf, damit Verwechslungen nicht mehr vorkommen.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut