SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Diana Eichhorn auf den Spuren der Wolfshunde

Vom Aussterben bedroht

Wolfshunde – die riesigen Tiere wurden im Mittelalter zur Wolfsjagd eingesetzt und waren die Lieblinge der Könige und Statussymbol der Adligen. Doch trotz ihrer 9000-jährigen Geschichte standen sie kurz vor dem Aussterben. Denn als die Wölfe ausgerottet waren, wurde auch der Wolfshund nicht mehr gebraucht. Heute sorgen Züchter wie Diana und Manolo Preuß für den Arterhalt der vielseitigen Tiere. Diana besucht die beiden in Schleswig Holstein, um mehr über die ungewöhnlichen Hunde zu lernen.

- Anzeige -
hundkatzemaus: Diana Eichhorn auf den Spuren der Wolfshunde
hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn informiert sich über Wolfshunde © VOX / DOCMA TV

Besuch bei einem Wolfshundezüchter

Nachdem der Wolfshund kurz vor dem Aussterben stand, wurden die letzten ihrer Art im 19. Jahrhundert mit anderen Rassen gekreuzt. Heutzutage sorgen vor allem Züchter wie Diana und Manolo Preuß für einen gesunden Bestand dieser imposanten Tiere und gefährdeten Wolfshunde. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht das Paar in Schleswig Holstein und erfährt alles über die furchteinflößenden und doch handzahmen Tiere - von der Geschichte bis hin zu Tipps über ihre Haltung

HIGHLIGHTS

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger
00:00 | 08:47

Naschkatzen aufgepasst!

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger