SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Diana Eichhorn stellt zwei B.A.R.F.-Rezepte vor

Heute wird ge-B.A.R.F.t
Heute wird ge-B.A.R.F.t Tierisch lecker! 00:10:28
00:00 | 00:10:28

"Bones and raw food"

"hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn und Tier-Ernährungsexpertin Dr. Julia Fritz stellen verschiedene Rezepte zum Dauerbrenner Thema "B.A.R.F." vor. "B.A.R.F." steht für "Bones and raw food", oder wie es im Deutschen heißt: "Biologisch artgerechtes rohes Futter". Zusammen versuchen sich die beiden an zwei Rezepten: Einem Rinder- und einem Geflügeleintopf.

- Anzeige -
hundkatzemaus: Diana Eichhorn stellt zwei B.A.R.F.-Rezepte vor
"hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn und Tier-Ernährungsexpertin Dr. Julia Fritz stellen "B.A.R.F."-Rezepte vor © Manuela Bauer, VOX / DOCMA TV

"B.A.R.F." - Gerichte bestehen zu etwa 70 Prozent aus rohem Fleisch sowie fleischigen Knochen und zu etwa 30 Prozent aus Obst und Gemüse. Die Idee dahinter: Da der Hund vom Wolf abstammt und dieser Beutetiere jagt, ist dies die artgerechteste und natürlichste Fütterung. Deswegen wird beim barfen auch meist völlig auf Getreide verzichtet. Wie der Geflügel- und der Rindertopf wohl bei den Testessern Klein-Maggie, Stoiber und Cora ankommen?

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut