SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Diana Eichhorn testet Katzenlaufräder

hundkatzemaus: Diana Eichhorn testet Katzenlaufräder
"hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn testet Katzenlaufräder © VOX / DOCMA TV

Spaß und Bewegung für Hauskatzen

Spiel, Spaß und Fitness für aktive Wohnungskatzen - das wollen Katzenlaufräder garantieren. Die "Sportgeräte" sollen müde Katzen munter machen und für mehr Abwechslung sorgen. Zusammen mit Tierärztin und Katzenzüchterin Dr. Dana Vogel testet "hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn drei Modelle auf Tiersicherheit, Handhabung und Spaßfaktor.

- Anzeige -

Was man bisher nur mit Hamstern oder Mäusen in Verbindung brachte, gibt es nun auch für den Stubentiger. Besonders geeignet sind die Katzenlaufräder für sehr aktive Katzenrassen, wie beispielsweise Bengalen, um im täglichen Spiel eine willkommene Abwechslung zu bieten. Aber worauf sollte man bei einem Laufrad-Kauf achten? "hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn verrät es.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut