SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Diana Eichhorn widmet sich der Umgestaltung eines Ratten-Paradieses

Ratten brauchen viele Beschäftigungsmöglichkeiten
Ratten brauchen viele Beschäftigungsmöglichkeiten Diana Eichhorn bastelt einen Ratten-Erlebnispark 00:07:11
00:00 | 00:07:11

Ratten brauchen viele Spiel- und Spaßmöglichkeiten

"hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn greift der Rattenbesitzerin Stephanie Dietrich unter die Arme. Die 31-Jährige hat insgesamt zwölf Farbratten, die eine Menge Beschäftigungsmöglichkeiten brauchen. Hierbei will Diana sie unterstützen und neue Spielideen für die putzigen Vierbeiner entwickeln. 

- Anzeige -
hundkatzemaus: Diana Eichhorn zeigt, wie man mit wenigen Handgriffen das perfekte Ratten-Spielzimmer gestaltet.
Diana Eichhorn zeigt, wie man mit wenigen Handgriffen das perfekte Ratten-Spielzimmer gestaltet. © VOX

Ratten sind hochintelligente und clevere Tiere. Obwohl die Vierbeiner häufig einen schlechten Ruf haben, sind sie bei ausreichenden Beschäftigung eigentlich sehr zahme und soziale Tiere. Das weiß  auch Stephanie Dietrich. Vor zwei Jahren hat sich die 31-jährige ihre ersten Farbratten angeschafft. Mittlerweile besteht ihr Rudel aus zwölf Tieren, die sie mit vielen Spiel- und Spaßmöglichkeiten auf Trab hält. Nur durch viele Beschäftigungsmöglichkeiten kann sie ihren Haustieren die artgerechte Haltung bieten, die sie brauchen.

Um ihrem zwölfköpfigen Rattenrudel viel Abwechslung zu bieten, hat Stephanie sogar ein ganzes Zimmer rattensicher gemacht. Zusammen mit "hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn soll das Spielparadies neu gestaltet werden. Aus einfachsten Mitteln basteln die beiden Frauen eine Poollandschaft und einen wahren Ratten-Erlebnispark. Ob die Nagetiere sich in ihrem neuen Heim wohlfühlen werden? 

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut