SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Die "Harten Hunde" setzen sich für ein Tierheim ein

Das Konrad-Lorenz-Tierheim braucht Hilfe

Ralf Seeger, ein ehemaliger Freefight-Champion, setzt sich seit Jahren für gequälte Tiere ein. Zurzeit ist er mit seinem Team in Ungarn unterwegs und greift dem Konrad-Lorenz-Tierheim tatkräftig unter die Arme. Aber nicht nur ein Notfalleinsatz, sondern auch der Bau einer Quarantänestation hält ihn auf Trab. Das VOX-Haustiermagazin "hundkatzemaus" begleitet ihn.

- Anzeige -
hundkatzemaus: "harte Hunde"
"Harte Hunde": Ralf Seeger und sein Team setzen sich für ein Tierheim in Ungarn ein © VOX / DOCMA TV

Ralf Seeger hat in Ungarn viel zu tun. Bereits kurz nach seiner Ankunft muss er zu einem Notfalleinsatz. Ein Hund ist bei 40 Grad ohne Fressen und Wasser angekettet – es geht um Leben und Tod. Ralf Seeger und Tierheim-Besitzerin Katalin Kerner fahren mit dem geretteten Hund zum Tierarzt, doch dieser hat große Bedenken. Wird der junge Rüde durchkommen?

Konrad Lorenz Tierschutzverein e.V.
Frau Katalin Kerner
Bolystr. 8
90562 Heroldsberg
Helden für Tiere e.V.
Tierhilfe International
Herr Ralf Seeger
Merowingerstraße 147
47533 Kleve

HIGHLIGHTS

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"
00:00 | 00:40

Nächsten Samstag ab 18:00 Uhr

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"