SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Die Kaiserschnurrbart-Tamarine im Loro Parque bekommen einen neuen Mitbewohner

Affen-Vergesellschaftung

Im neuen Südamerika-Gehege des Loro Parques geht es wild zu. Hier sollen die skurrilen Kaiserschnurrbart-Tamarine einen neuen Nachbarn bekommen. Ein Löwenäffchen wartet bereits hinter den Kulissen. Noch weiß niemand, wie das Tamarinen-Pärchen auf den Neuankömmling reagieren wird. Dr. Matthias Reinschmidt, der zoologische Direktor des Loro Parques, rechnet mit dem Schlimmsten.

- Anzeige -
hundkatzemaus: Kaiserschnurrbart-Tamarine bekommen einen neuen Mitbewohner
Die Kaiserschnurrbart-Tamarine im Loro Parque bekommen einen neuen Mitbewohner © VOX

Im Gehege nebenan hat eine solche Vergesellschaftung bereits gut funktioniert. Dort leben zwei Weißkopfsakis und Rothandtamarine ohne große Streitereien zusammen. Bei den Rothandtamarine gibt es momentan sogar Nachwuchs! Aber wird die Vergesellschaftung im Gehege der Kaiserschnurrbart-Tamarine auch so reibungslos über die Bühne gehen? Zwar zählt auch der neue Mitbewohner zu den Krallenaffen, aber einen Schnurrbart hat er trotzdem nicht.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut