SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Ein blinder Hengst beim Dressurreiten

Blinder Hengst beim Dressurreiten
Blinder Hengst beim Dressurreiten Diana Eichhorn staunt! 00:06:51
00:00 | 00:06:51

Diana Eichhorn staunt nicht schlecht!

Friesenhengst Silke ist blind. Aber er und seine Besitzerin geben nicht auf: Unter dem Motto "blind - na und?!" trainieren die beiden täglich - und reiten sogar wieder Dressur. "hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn besucht die beiden und staunt nicht schlecht über ihre Tricks und den Umgang mit Silkes Handicap.

- Anzeige -
"hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn und Pferdebesitzerin Adriana
"hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn ist beeindruckt von Adriana und ihrem blinden Hengst Silke © VOX / DOCMA TV

Mit ihrem Friesenhengst Silke erfüllte sich Adriana 2013 einen Traum. Doch die Freude hielt nicht lange, denn 2014 wurde bei Silke eine periodische Augenentzündung im linken Auge diagnostiziert. Das Auge musste in einem langen OP-Marathon entfernt werden. Einige Wochen später folgte der nächste Schock: Auch das rechte Auge erkrankte und Silke erblindete ganz. Mit viel Geduld und Vertrauen zwischen ihm und Adriana kämpfte Silke sich zurück. Inzwischen ist ihm seine Blindheit nicht mehr anzumerken.

HIGHLIGHTS

Reiten mit Handicap
00:00 | 00:25

hundkatzemaus: Am 03.12.2016 um 18:00 Uhr

Reiten mit Handicap