SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Frank Weber hilft bei einem schlimmen Fall von Hunde Hoarding

Frank Weber hilft einer überforderten Hundebesitzerin
Frank Weber hilft einer überforderten Hundebesitzerin Ein schlimmer Fall von Animal Hoarding 00:07:29
00:00 | 00:07:29

Ein neuer Fall für Frank Weber: Animal Hoarding

Tierliebe ist eine wunderbare Sache - bis sie außer Kontrolle gerät. So ist das 
auch bei Kerstin. Sie lebt nicht ihrem Mann in einem Einsturz-gefährdeten Haus im Süden Deutschlands zusammen mit mehr als 80 Hunden. Und die Zahl der Hunde steigt immer weiter, da nur wenige der Tiere kastriert sind.

- Anzeige -

Frank Weber hilft einer völlig überforderten Hundebesitzerin

hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber hilft bei außer Kontrolle geratener Tierliebe
hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber hilft bei außer Kontrolle geratener Tierliebe

Angefangen hatte alles mit zwei Tieren und und einem tierärztlichen Rat die Hündin decken zu lassen, damit sie nicht an Krebs erkrankt. Ein Ratschlag, der wohl aus dem Ruder gelaufen ist, denn mittlerweile sind aus den zwei Hunden mindestens 80 geworden. Es handelt sich dabei um Malteser-, Yorkie- Shitzu- und Pekinesen-Mischlinge. Ein Ende ist nicht in Sicht, denn sobald einige der Tiere erfolgreich vermittelt sind, werden schon wieder neue geboren - ein Kreislauf der endlich durchbrochen werden muss.

Zudem ist Kerstin Wölfling mit der Versorgung ihrer Hunde immer mehr überfordert. Um an der Situation aber endlich etwas ändern zu können, erhofft sie sich Hilfe von Frank Weber. Der hundkatzemaus-Tierschutzexperte und sein Team wollen das Problem unbedingt in den Griff bekommen?

Bereits kurz nach den Dreharbeiten konnten alle Hunde erfolgreich in ein neues 
zuhause vermittelt werden. Und Kerstin Wölfling hat die Versorgung der wenigen 
Tiere, die bei ihr bleiben durften, seitdem im Griff.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Hat Hündin Kim wieder einen bösartigen Tumor?
00:00 | 08:03

Ein trauriger Verdacht

Hat Hündin Kim wieder einen bösartigen Tumor?