SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Frank Weber sucht ein Zuhause für drei Riesenschlangen

Die Besitzerin hat Angst vor den vererbten Tieren

Jenny hat von ihrem Mann drei Riesenschlangen geerbt, aber sie hat Angst vor den Tieren. Zunächst unterstützt sie ein Nachbar bei der Versorgung, doch auf Dauer muss eine andere Lösung her. hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber soll bei der Vermittlung der Schlangen helfen.

- Anzeige -
Tierschutzexperte Frank Weber hilft bei der Vermittlung dreier Riesenschlangen
hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber hilft bei der Vermittlung von drei Riesenschlangen © VOX / DOCMA TV

Ein Erbe anzutreten ist besonders dann mit großer Verantwortung verbunden, wenn Tiere vererbt werden, die betreut und versorgt werden müssen. Diese Last muss auch Jenny Brey tragen. Ihr Mann starb im Alter von 33 Jahren bei einem Motorradunfall. Er hinterließ ihr sein großes Hobby – zwei Königsboas und eine Albino-Python. Alle Versuche, die Riesenschlangen zu vermitteln, sind gescheitert. Jetzt soll hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber Jenny helfen, ein gutes neues Zuhause für die Tiere zu finden. Unterstützt wird er dabei von Dr. Alexandra Dörnath. Die Schlangenexpertin untersucht die drei Tiere, damit einer Vermittlung nichts mehr im Weg steht. Und sie hat auch eine gute Nachricht, denn einer ihrer Kunden möchte die Albino-Python gerne übernehmen. Findet Frank Weber für die Königsboas ebenfalls eine neue Bleibe?

HIGHLIGHTS

Rüde Tyson ist nur noch Schatten seiner selbst
00:00 | 07:52

Ein spannender Fall für Dr. Thiet

Rüde Tyson ist nur noch Schatten seiner selbst