SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Kater Tiger leidet unter Bewegungsstörungen

Eine Katze mit Behinderung

Kater Tiger ist auf der Straße groß geworden - ein echter Freigänger also. Doch vor drei Monaten hatte er einen Schlaganfall und seitdem plagen ihn massive Bewegungsstörungen. hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber nimmt sich des Falles an.

- Anzeige -
hundkatzemaus: Tierschutzexperte Frank Weber
Ein Fall für hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber: Kater Tiger leidet unter Bewegungsstörungen © VOX / DOCMA TV

Margret aus Duisburg hat das kranke Tier bei sich aufgenommen. Ohne ihre Hilfe wäre Tiger Opfer im Straßenverkehr geworden. Leider ist der Kater sehr menschenscheu und auch mit Margrets Katze Elfi kommt er nicht klar. Aus diesem Grund musste Tiger nun in den Keller ziehen - alles andere als ideal für den Freigänger.

Frank Weber hilft bei der Vermittlung

Alle Vermittlungsversuche von Margret Kunz sind bisher gescheitert. Keiner will einen behinderten Kater aufnehmen, der intensive Betreuung braucht, tierärztliche Pflege und außerdem nicht sonderlich verschmust ist. Solch ein Tier gilt im Normalfall als unvermittelbar. Ein Fall für Tierschutzexperte Frank Weber. Gemeinsam mit Andrea Bockhorst von Samtpfoten e.V. Ries begibt er sich auf die Suche nach einem geeigneten Katzenfreund.

Bei Interesse melden Sie sich unter:

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut