SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Muss Kaninchen Püppi eingeschläfert werden?

Tierklinik Isernhagen - Im Einsatz für Tiere

Kaninchen Püppi frisst seit Tagen nicht mehr und humpelt zudem auch noch. Besitzerin Hannelore rechnet mit dem Schlimmsten. Vor allem weil Püppi schon neun Jahre alt ist. Kann Tierärztin Sylvia Christiansen ihr in der Tierklinik Isernhagen helfen?

- Anzeige -
hundkatzemaus: Tierklinik Isernhagen
Ein neuer Fall für Sylvia Christiansen in der Tierklinik Isernhagen: Muss Kaninchen Püppi eingeschläfert werden? © VOX

Kaninchen Püppi frisst nicht mehr. Die körperliche Untersuchung von Sylvia Christiansen bringt zunächst keine Klahrheit. Ein Röntenbild zeigt jedoch wo das Problem liegt. Das Futter gelangt von Püppis Magen nicht in den Darm. Aber die Behandlung in der Tierklinik Isernhagen bringt zunächst keine Besserung. Muss Püppi eingeschläfert werden oder gibt es noch eine andere Lösung?

HIGHLIGHTS

Rüde Tyson ist nur noch Schatten seiner selbst
00:00 | 07:52

Ein spannender Fall für Dr. Thiet

Rüde Tyson ist nur noch Schatten seiner selbst