SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Podencos in Lebensgefahr

Notruf: Podencos in Not
Notruf: Podencos in Not Tierschützer auf Fuerteventura 00:11:53
00:00 | 00:11:53

Einsatz für die Tierschützerinnen

Die Tierschützerinnen Sina und Stephanie von Animal care e.V. setzen sich auf Fuerteventura für notleidende Tiere ein. Mehrmals im Jahr kommen sie auf die Kanareninsel, um private Tierschützer zu unterstützen und das Gespräch mit den Behörden zu suchen. "hundkatzemaus" begleitet sie bei ihrem aktuellen Einsatz.

- Anzeige -
hundkatzemaus: Tierschützer auf Fuerteventura
Podencos in Not: Die Tierschützerinnen bitten um HIlfe von der Polizei © VOX

Von einem Bekannten haben Sina und Stephanie einen alarmierenden Hinweis erhalten. Außerhalb der Stadt sollen Podencos, spanische Jagdhunde, unter tierschutzwidrigen Umständen gehalten werden. Und ihre böse Vorahnung bestätigt sich. Ein Teil der Hunde ist todkrank, einer schleppt einen handballgroßen Tumor am Bauch mit sich herum. Um umgehend handeln zu können, haben Sina und Stephanie die Polizei verständigt. Doch ob die herbeigerufene Guardia Civil und die örtlichen Behörden überhaupt Handlungsbedarf sehen, ist nicht sicher. Können Sina und Stephanie die schwerkranken Podencos retten?

HIGHLIGHTS

Reiten mit Handicap
00:00 | 00:25

hundkatzemaus: Am 03.12.2016 um 18:00 Uhr

Reiten mit Handicap