SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Quallenzucht im Loro Parque

Faszination Quallen

So detailreich wurden die einzelnen Lebensstadien der sogenannten Nesseltiere noch nie gezeigt. Selbst der zoologische Direktor des Loro Parque, Matthias Reinschmidt, lernt in dieser Folge von "hundkatzemaus" einiges über die faszinierenden Exoten.

- Anzeige -
hundkatzemaus: Faszination Quallen
Quallenzucht im Loro Parque © VOX

Aquarien-Leiter Xoan Domínguez hat ganze Arbeit geleistet - seit 2014 zeigt der Park seine eigene Quallenausstellung mit vielen exotischen Arten. Ein schwieriges Unterfangen: Noch vor etwa zehn Jahren galten die Nesseltiere als nicht haltbar in Zoos. Die ersten Quallen seiner Zucht stammten aus dem Berliner Zoo. Inzwischen züchtet Xoan sogar selbst.

Quallen brauchen unterschiedliche Aquarien

Quallen machen in ihrem Lebenszyklus unterschiedlichste Stadien durch: Von der Polype über die Larve bis hin zur Meduse - also der Qualle vom Strand. Aus diesem Grund werden auch Aquarien in allen Größen und Formen benötigt. Auch das Halten der Tiere ist mit einem großen Aufwand verbunden. Neben einer ringförmigen Strömung brauchen die Tiere auch spezielles Licht, da sie Photosynthese betreiben. Aber wie verlaufen die einzelnen Entwicklungsstadien, und womit werden die verschiedenen Quallenarten gefüttert?

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut