SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Tierarzt Dr. Werner Thiet nimmt sich Kater Rocco an

Muss das Ohr von Kater Rocco amputiert werden?
Muss das Ohr von Kater Rocco amputiert werden? Ein Fall für Dr. Werner Thiet 00:06:53
00:00 | 00:06:53

Muss Roccos Ohr amputiert werden?

Bei "hundkatzemaus" wartet eine ganz besondere Aufgabe auf den renommierten Tierarzt Dr. Werner Thiet. Kater Rocco muss dringend von ihm operiert werden. Der vierbeinige Patient hat Blumenkohl-ähnliche Veränderungen im Ohr. Könnte es sich dabei um eine schlimme Krankheit handeln?   

- Anzeige -

In der Tierklinik Isernhagen ist dieses Mal Kater Rocco Patient. In seinem Ohr sind kleine Warzen zu sehen. Seine Haustierärztin stellt den schlimmen Verdacht auf, es könnte sich bei den Veränderungen um einen Tumor handeln. Weil sie selbst die Vergrößerungen in Roccos Ohren nicht restlos entfernen konnte, hat sie den Kater an Dr. Werner Thiet überwiesen.

In Kleinstarbeit muss der "hundkatzemaus"-Tierarzt nun die Blumenkohl-ähnlichen Veränderungen entfernen und an einen Histologen weitergeben. Der kann dann anhand der Proben bestimmt, ob die tumorartigen Vergrößerungen gut- oder bösartig sind. Ein bösartiger Tumor würde Roccos Lebenserwartung erheblich einschränken. Im schlimmsten Fall wäre sogar die Amputation des Ohres nötig. Wie wird die schwierige Operation für den kleinen Kater ausgehen?

HIGHLIGHTS

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger
00:00 | 08:47

Naschkatzen aufgepasst!

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger