SAMSTAGS I 18:00

hundkatzemaus: Was tun gegen Tierphobien?

Was hilft gegen Tierphobien?
Was hilft gegen Tierphobien? Todesangst vor Tieren 00:08:32
00:00 | 00:08:32

Todesangst vor Spinnen, Schlangen, Mäusen und Co.

Es gibt Tiere, die lösen bei vielen Menschen Panik aus. In extremen Fällen sind diese Tierphobien anerkannte Angstkrankheiten, die das Leben der Betroffenen erheblich einschränken. Angst vor Spinnen ist die am meisten verbreitete Tierphobie. Allein der Zick-Zack-Lauf wirkt fremd und bedrohlich und löst bei vielen Menschen extreme Reaktionen aus. "hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn geht der Sache nach.

- Anzeige -
"hundkatzemaus"-Reporterin Diana Eichhorn bei einem Seminar gegen Spinnenphobie
"hundkatzemaus"-Moderatorin Diana Eichhorn mit Bianca und Spinnenexperte Holger Kirkbei einem Spinnenangst-Seminar © Claudia Grimm, VOX / DOCMA TV

Bianca kennt dieses Gefühl von Angst und Ekel gegenüber einem Tier. Seit ihrer Kindheit leidet die 39-Jährige unter einer Spinnenphobie. Um diese endlich zu überwinden, besucht sie zusammen mit Diana Eichhorn den Biologen Holger Kirk. Er bietet seit mehr als 15 Jahren sogenannte Spinnenangst-Seminare an. Bianca erhofft sich, mit seiner Hilfe ihre Angst zu verlieren und normal mit den achtbeinigen Tieren umgehen zu können. Ob sie am Ende ihre Panik ablegt und eine echte Spinne berühren kann?

HIGHLIGHTS

Reiten mit Handicap
00:00 | 00:25

hundkatzemaus: Am 03.12.2016 um 18:00 Uhr

Reiten mit Handicap