ICE AGE - Das offizielle Musikalbum zu den Kultfilmen

ICE AGE - Das offizielle Musikalbum zu den Kultfilmen

ICE AGE – SID & SEINE FREUNDE: “Cool & Locker"

Jede Wette: Auch ausgemachte Animationsmuffel kennen „Ice Age“, die liebenswerten Filme um Faultier Sid, Mammut Manni und Säbelzahntiger Diego, die seit 2002 das Kinopublikum weltweit begeistern. Mit einer Oscar-Nominierung, Millionen von Fans und bisher vier Teilen gehört „Ice Age“ sicher zu den bekanntesten Reihen des Genres und dank erstklassiger Sprecherbesetzung sind auch die Synchronfassungen sensationell erfolgreich. Jetzt erscheint ein Album mit 15 eigens komponierten Songs, die den Helden von Singer-Songwriter Stefan Waggershausen und Kult-Komiker Otto Waalkes auf den Leib geschrieben wurden – eingesungen von den Originalstimmen mit Otto als Faultier Sid.

- Anzeige -

Die Presse führt den immensen Erfolg von „Ice Age“ nicht nur auf die virtuose Animation, sondern auch auf die intelligenten und witzigen Dialoge zurück, die groß und klein ins Schwärmen geraten lassen. Insbesondere der Fokus auf markante Sprecher unterscheidet „Ice Age“ von anderen Produktionen und auch in Deutschland wurde ausschließlich die erste Synchronsprecher-Liga verpflichtet. Ursprünglich für die Rolle von Manni angefragt, stellte sich schnell heraus, dass Otto Waalkes und Faultier Sid die eigentliche Traumkombination war. Und zwar in einem Maße, das sogar den US-Sid beeinflusste: „Die Produzenten haben mir sehr vertraut und relativ freie Hand gelassen. Sie dachten vielleicht, ich müsse wissen, wie so ein seltsames Wesen tickt. Wir sind eins geworden: Sid hat mein Lachen übernommen und ich sein Lispeln.“

Über die Entstehung des offiziellen Musikalbums von Sid & seinen Freunden, das natürlich anders beschaffen ist, als ein regulärer Soundtrack, verrät Stefan Waggershausen folgendes: „Ich habe einige Songs geschrieben und Otto fand sie wohl cool. Dann haben wir – natürlich unter dem massiven Einfluss von Ostfriesentee – in seiner Musik-Küche auch einige Lieder zusammen entwickelt. Auf Grundlage der Demos hat Otto bei Thomas Kukuck einige der Songs performed und den Liedern einen geradezu unglaublichen Eiszeit-Spirit und den herrlichen Faultier-Charme eingehaucht. Ich ziehe meinen Hut, Otto! Die Musikplaybacks haben wir größtenteils im Valicon-Studio in Berlin produziert und hier auch die anderen Protagonisten wie Manni (Arne Elsholtz) und Diego (Thomas Fritsch), Eddie (Julien Haggége) und Crash (Rainer Fritzsche) synchronisiert.“ Otto ergänzt: „Für dieses Album mussten wir nicht speziell proben, wir kennen uns ja alle von den Filmen. Mehrere Menschen zusammen im Synchronstudio macht immer Riesenspaß – und diesmal durften wir dabei auch noch gemeinsam Musik machen, das schweißt ja ohnehin zusammen.“

„COOL & LOCKER“ umfasst 15 Songs, deren Detailarbeit darin besteht, dass alle Tracks für Charaktere maßgeschneidert wurden, die nach vier Filmen bereits ein gewaltiges Eigenleben entwickelt haben. Neben ganz neuen Einblicken in die verrückten Leben von Sid & seinen Freunden liefert „COOL & LOCKER“ jede Menge guter Laune, die nicht nur Kinder lauthals mitsingen lassen wird. Dieses Album ist tatsächlich ein grandioser, geistreicher Spaß für alle Fans der Eiszeit-Helden und für die ganze Familie.