Aktuell nicht im Programm

„Ich weiß nicht worauf ich mich mehr freue, auf die Wohnung oder auf die Jenny.“

Kunde auf Flirtkurs

Michael Baggenstos geht zwar gerade erst auf die 40 zu, hat aber beruflich als Unternehmer schon einiges erreicht. Das kann man von seinem Privatleben allerdings nicht behaupten. Vor kurzem getrennt, will er das nun in einer neuen, exklusiven Wohnung ändern. Und da kommt ihm Jenny Streichan gerade recht. Der Millionär geht auf Flirtkurs und die attraktive Schweizer „mieten, kaufen, wohnen“ -Maklerin erst einmal auf Abstand. Geschäft ist schließlich Geschäft. Doch auch sie ist Single und der Unternehmer alles andere als übel. Wird sie dieser Verführung wirklich widerstehen können?

- Anzeige -

Noch vor der ersten Immobilie bietet Michael Baggenstos der Maklerin Jenny Streichan das „Du“ an. Den Unternehmer erwartet eine exklusive Loftwohnung, bei der sich Jenny Streichan sicher ist, dass es genau die richtige Immobilie für ihren Kunden ist. Doch schon im Wohnbereich hat Michael Baggenstos die Vermutung, dass es für seine Möbel zu eng werden könnte. Das sorgt für eine überraschte Maklerin: „Ich muss schon sagen, ich hab' das nicht erwartet, dass ihm der Raum immer noch zu klein ist.“

Mit der Küche kann der reiche Unternehmer sich anfreunden und es folgt gleich eine Einladung zum Essen für die Maklerin. Die durchschaut ihren Kunden: „Ist ein Anmachversuch, glaube ich.“ Im Badezimmer erklärt Michael Baggenstos ihr auch noch, dass er Single sei und schlägt ihr vor, gemeinsam den vorhandenen Whirlpool zu testen. Jenny Streichan weicht gekonnt aus und zeigt ihm das Office. „Ich finde, dass er gerade ein bisschen zu weit geht.“ Doch auch das kann ihn nicht recht überzeugen: „Das Wohnkonzept als solches entspricht nicht meinen Wohnvorstellungen.“ Jenny Streichan darf für den Unternehmer weiter suchen. Dieser lädt sie nach der Besichtigung noch zum Essen ein, die Maklerin lehnt jedoch ab. „Sie ist eine harte Nuss. Das mag ich sehr, das ist eine Herausforderung.“

Ein romantischer Bootsausflug

Doch bevor Jenny Streichan überhaupt eine Wohnung gefunden hat, lockt Michael Baggenstos sie unter einem Vorwand an den Zürich See. Er hat eine Überraschung: Er will mit ihr eine Bootsfahrt über den See machen. „Ich würde dich gerne ein bisschen näher kennen lernen.“ Die Maklerin hat gegen die Bootstour nichts einzuwenden. Sie genießt die Fahrt über den Zürich See und dann hat ihr Kunde auch noch für Champagner gesorgt. Jenny Streichan hat jedoch eine eher schlechte Nachricht: Michael Baggenstos müsste sein Budget erhöhen, um eine Wohnung nach seinem Geschmack zu bekommen. Er willigt ein, doch dann ist auch wieder Schluss mit dem Geschäftlichen: „Schau dir mal den schönen Sonnenuntergang an!“ Romantik pur. Der Unternehmer weiß, wie man die Frauen um den Finger wickelt.

Dementsprechend gut gelaunt ist Jenny Streichan bei der nächsten Besichtigung. Zumal sie sich diesmal sicher ist, das Richtige gefunden zu haben. Auch ihr Kunde ist gut drauf: „Ich weiß nicht worauf ich mich mehr freue, auf die Wohnung oder auf die Jenny.“

Die beiden beginnen im großen Wohnbereich, der für Begeisterung sorgt: „Da hast du, denke ich, einen Treffer gelandet!“ Auch die im Wohnbereich integrierte Küche ist ohne Makel. Das Badezimmer könnte von der Ausstattung nicht besser sein, doch bei den Fliesen ist sich Michael Baggenstos nicht wirklich sicher, also fragt er Jenny Streichan nach Rat. Ihr gefällt das Bad so wie es ist, also entscheidet ihr Kunde, dass es dann auch so bleiben soll.

Beim Schlafzimmer gibt es ebenfalls keine Kritik – aber auch keinen Flirtversuch und das trotz so verführender Umgebung. „Ein bisschen Stil muss bleiben“, gibt Michael Baggenstos zu. Dann holt Jenny das Ass aus dem Ärmel: Der Pool auf der Dachterrasse. Bleibt Michael da noch etwas anderes übrig als die Wohnung zu nehmen? Er will sich erst bei einem Essen mit der Maklerin festlegen – sehr ausgefuchst. Sie willigt zwar nur für einen Champagner ein, doch sie muss zugeben, dass Michael ihr durchaus sympathisch geworden ist.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen