In Deiner Haut

In deiner haut

In Deiner Haut

Ein Schicksalsschlag reißt Familie Marris aus ihrem Familienglück, als Tochter Sam und Mutter Hannah bei einem schweren Verkehrsunfall verunglücken: Hannah stirbt, Sam überlebt schwer verletzt. Doch noch dramatischer wird es, als Familienvater Ben in seiner Trauer feststellen muss, dass der Geist seiner verstorbenen Frau nun im Körper seiner Tochter wohnt.

- Anzeige -

Auch nach 17 Jahren Ehe sind Hannah und Ben schwer verliebt und glücklich. Mit ihrer rebellischen Tochter Sam, die sich mitten in der Pubertät befindet, hat sich die kleine Familie das Leben aufgebaut, von dem sie immer geträumt hat. Das scheinbar perfekte Familienglück zerbricht jedoch abrupt, als Hannah und Sam während eines Streits in einen schweren Autounfall geraten. Völlig geschockt muss Vater Ben im Krankenhaus mit ansehen, wie die Ärzte um Hannahs und Sams Leben kämpfen. Hannah scheint zunächst nur leicht verletzt zu sein, doch während Ben die beiden im Krankenzimmer besucht, erleidet Sam plötzlich einen Herzstillstand, und Hannah reicht Sam verzweifelt die Hand. Wie durch ein Wunder normalisiert sich Sams Zustand, doch dafür stirbt Hannah im gleichen Moment, als Sams Herz wieder zu schlagen beginnt. Als Sam kurze Zeit später wieder das Bewusstsein erlangt, wartet schon der nächste Schock auf den trauernden Vater Ben: Seine Tochter ist völlig verändert und behauptet vehement, nicht Sam, sondern Hannah zu sein. Eine Psychologin vermutet, dass Sam durch den schweren Unfall traumatisiert ist und sie schon bald wieder ein ganz normales Teenager-Mädchen sein wird - doch das ist nicht der Fall: Sam verhält sich wie ihre Mutter und spätestens nachdem sie mehrfach Dinge äußert, die nur Hannah wissen konnte, muss auch Vater Ben fassungslos feststellen: Die Seele seiner verstorbenen Frau befindet sich im Körper seiner Tochter! Doch wo befindet sich dann Sams Seele? In der festen Hoffnung, dass Sams Geist eines Tages wieder in ihren Körper zurück findet, planen Ben und Hannah, das Leben ihrer Tochter so gut wie möglich fortzuführen. Doch das ist schwieriger als gedacht: Hannah, im Körper von Sam, muss nun wieder in die Schule gehen und feststellen, dass sie ihre Tochter eigentlich kaum kannte. Von Sams wildem Leben rund um Sex und Drogen ist sie entsetzt und überfordert. Doch auch Ben hat mit der neuen Situation große Probleme: Obwohl er seine Frau über alles liebt, kann er ihr in Gestalt seiner minderjährigen Tochter kaum die Zärtlichkeiten zukommen lassen, die sie von ihm erwartet. Zudem verliert sich Hannah immer mehr in der Rolle ihrer Tochter und verdrängt, dass sie eigentlich nur Platzhalter für Sams Seele sein soll. Doch wo ist Sam? Wird sie tatsächlich wieder in ihren Körper zurückkehren?

Science-Fiction-Fans verehren David Duchovny für seine Rolle als FBI Special Agent Fox Mulder in der Serie "Akte X". Der US-amerikanische Schauspieler, der für sowohl für "Akte X" als auch für seine Rolle als Hank Moody in "Californication" mit dem "Golden Globe" ausgezeichnet wurde, ist aber auch regelmäßig in großen Hollywood-Filmen zu sehen: so zum Beispiel in "The TV Set" mit Sigourney Weaver und Judy Greer und in "Liebe ist Nervensache" an der Seite von Julianne Moore. In "House of D" stand Duchovny mit Anton Yelchin und Robin Williams vor der Kamera und führte außerdem Regie.

Am 03.12.2011 um 20:15 Uhr.