In Istanbul gilt Brüllverbot für Detlef

Brüllverbot am Bosporus
Brüllverbot am Bosporus 00:00:59
00:00 | 00:00:59

"Wenn du mich nervst, brüll ich auch"

"Detlef muss reisen", und zwar in die Türkei. Für den Moerser Jung Detlef geht es an den Bosporus, genauer gesagt in die Millionenmetropole Istanbul. Doch Redakteur Daniel hat für die Jähzorn-Legende eine ganz besondere Überraschung im Gepäck: Brüllverbot in Istanbul! Ob sich Detlef daran wirklich halten kann?

- Anzeige -

Auf dem Flug von Düsseldorf nach Istanbul: Während Detlef sein Frühstück genießt, geht Redakteur Daniel seinem Job nach und löchert den 44-Jährigen mit Fragen zu seinen türkischen Sprachkünsten. "Ich kann Türkisch fluchen", erklärt der Pizzabäcker. Doch diese Kenntnisse werden Detlef in Istanbul wenig nützen.

Denn bevor es in die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei geht, hat Daniel für Deffi eine spezielle Aufgabe. "Eins ist ganz wichtig: Du hast absolutes Brüllverbot in Istanbul. Du musst dich ein wenig runterschrauben die nächsten Tage." Diese Nachricht ist für den Hobby-Choleriker alles andere als akzeptabel: "Pass auf, dann nerv mich nicht. Wenn du mich nervst, dann brüll ich auch."