In Marrakesch steigt Detlef Steves auf den Esel

Ein Esel auf dem Esel
Ein Esel auf dem Esel 00:03:34
00:00 | 00:03:34

Deffi gibt den Kutscher

Ab in die "Perle des Südens"! Detlef muss reisen – und dieses Mal führt die Reise Detlef Steves geht einen anderen Kontinent. Nach knapp vier Stunden im Flugzeug kommt er in Marrakesch an – einer für ihn ganz anderen Welt.

- Anzeige -

Nachdem Detlef Steves die Sprachbarriere überwunden hat, staunt er über Land, Leute und Tiere. "Kamele wie Sau – auch nicht schlecht", stellt Deffi fest. Ein besonderer Moment für den Mann aus Moers, denn er hat angeblich "noch nie ein Kamel live gesehen – außer im Zoo".

Detlefs erste Aufgabe im fremden Land ist etwas ungemütlich: Auf einer Eselskarre soll er zum Hotel finden, während Redakteur Daniel und Kameramann Timo im klimatisierten Hotel-Shuttle-Bus gefahren werden. Oder, wie es Deffi ausdrückt: "Der Esel muss auf dem Esel reiten." Zwar nimmt er seinen ganzen Mut zusammen und steigt aufs Tier – blöd nur, dass Detlef dem Eselsführer keine Fragen stellen darf...