Inhalt "Der Anwalt des Teufels"

Inhalt:

Der erfolgreiche Strafverteidiger Will Burton ist ein wahrer "Entfesselungskünstler". Der junge Familienvater schafft es, seine Mandanten selbst aus schier ausweglosen Situationen zu befreien. Für Will heiligt der Zweck alle Mittel, wobei die Moral oft auf der Strecke bleibt. Er hat noch nie einen Fall verloren und steht somit kurz vor der Beförderung.

- Anzeige -
Inhalt "Der Anwalt des Teufels"
© VOX/Endor Productions

Wills nächster Fall wird sein scheinbar perfektes Leben jedoch verändern: Er verteidigt Liam Foyle, der angeklagt ist, eine junge Frau auf bestialische Art ermordet zu haben. Aufgrund einer Formsache verhilft Will dem Angeklagten zum Freispruch. Allerdings zweifelt er zum ersten Mal in seiner Karriere an dem Ausgang des Verfahrens und weigert sich, die Hand seines Mandanten zu schütteln.

Foyle kommt frei, aber der psychopathische Serienmörder wird schon bald sein nächstes Opfer suchen. Foyles ganze Aufmerksamkeit richtet sich jetzt auf Will und seine Familie. Als die Ereignisse sich überschlagen, gerät Wills Welt komplett aus den Fugen und seine einst so hilfreiche Brillanz wird ihm zum Verhängnis.

15.03.2014 um 20:15 Uhr