12. April 2018

ECHO 2018

 

Insektenfood

Die etwas andere Proteinquelle

Nicht so richtig appettitlich, aber sehr wichtig ist das, was jetzt kommt: Weil die Welt-Bevölkerung zu schnell wächst, braucht die Menschheit neue Nahrung - und die ist klein und krabbelt. Weil jeden Monat sechs Millionen Menschen neu hinzu kommen, sollten wir uns schon mal auf eine neue, etwas andere Protein-Quelle einstellen: Insekten.

Insekten essen?

Die Welt-Ernährungsorganisation empfiehlt jetzt Grillen, Heuschrecken + Co.