Demnächst wieder im Programm

Ist perfekt Kochen noch Hip-Hop?

Mike Rohleder
Mike Rohleder © Block 227, Chartbreaker-Spezial

Mike Rohleder (257ers)

Mike Rohleder, Daniel „Shneezin“ Schneider und Kolja „Keule“ Scholz kamen Ende der 80er zur Welt und bilden gemeinsam das Deutsche Hip-Hop-Trio „257ers“ aus Essen-Kupferdreh, an dessen Postleitzahl sich ihr Bandname orientiert.

- Anzeige -

Die Freundschaft der drei Musiker reicht bis ins Sandkastenalter. 2009 veröffentlichen Mike, Shneezin und Keule ihr erstes Album „Hokus Pokus“. Es folgen weitere Alben. 2012 landete das Hip-Hop-Trio mit ihrem dritten Album „HRNSHN“ auf Platz 6 der Deutschen Albumcharts.

Im Jahr 2014 feierte das Trio seinen bis dato größten Erfolg: Ihr Album „Boomshakkalakka“ erreichte eine Nummer-Eins-Platzierung. Ihr bisher größter Hit ist „Baby du riechst“.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"