MO - FR I 19:00

Ist Tami eine gut getarnte Profi-Köchin?

Tami weiß, wie es Profis machen
Tami weiß, wie es Profis machen Was wird die Gastgeberin hervorzaubern? 00:02:04
00:00 | 00:02:04

Tami zeigt professionelle Fingerfertigkeiten

Auch an Tag vier geht die Suche nach dem Profi unter den Kandidaten weiter. Leicht machen es sich die fünf Konkurrenten nicht, denn bei jedem Einzelnen steigt der Profi-Verdacht. Die vermeintliche Grundschullehrerin Tami ist an der Reihe und erwartet die Konkurrenten in ihrem Haus. Wie wird ihr "perfektes Dinner" wohl aussehen?

- Anzeige -
Tami präsentiert ihre Zutaten
Beim Vorbereiten ist Tami sehr routiniert (Foto: VOX) © Tag 4: Gastgeberin Tamara

Bevor das große Essen bei Kandidatin Nummer vier losgehen kann, wird noch ein wenig spekuliert. "Ich glaube schon, dass Tami ganz penibel arbeitet und alles sehr fein schneidet". Gesagt, getan. Höchst professionell zerkleinert Tami das Gemüse für ihr Dinner. "Ich muss ja auch immer so viel basteln mit den Kindern und vielleicht ist es einfach so, dass man ein Gefühl für Scheren und Messer bekommt", rechtfertigt sich Tami für ihre Fingerfertigkeiten. Anschließend berichtet sie von ihren ersten Kocherfahrungen. Einem Kochkurs soll die vermeintliche Grundschullehrerin ihre Fingerfertigkeiten zu verdanken haben "und der Rest ist, dass man wirklich übt und versucht immer schneller zu werden", erklärt sie beim Vorbereiten ihrer Vorspeise. Verschönert wird diese mit Zutaten seltener Art, die ihr beim Dinner vielleicht zum „Verhängnis“ werden könnten.

Kirsten: "Wo hat sie jetzt den Rhabarber her?"

Bereits bei der Menü-Ankündigung wird die Speisekarte achtsam unter die Lupe genommen und die Herkunft einiger Zutaten machen Kirsten ganz besonders argwöhnisch. "Wo hat sie denn jetzt den Rhabarber her?", fragt die Konkurrentin neugierig. Der Hahn im Korb bietet Alternativen: "Eingefroren, Kompott gemacht. Vielleicht wusste sie schon vor einem Jahr, dass sie hier mitmacht und hat ein Kompott eingekocht." Mit kniffeligen Fragen wird die Gastgeberin vielleicht auch am Abend rechnen müssen, denn bei so einem konkreten Profi-Verdacht werden die Kandidaten besonders intensiv nachhaken.

Ob die Gastgeberin eine gut getarnte Profi-Köchin ist, werden die Kandidaten vielleicht schon am Abend erfahren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger