Istanbul - Die Perle Asiens und Europas

Istanbul - Die Perle Asiens und Europas

Istanbul: die Hauptstadt für Geschichte, Kultur und Unterhaltung

Die Spuren des Römischen, Byzantinischen und Osmanischen Reiches treffen sich mit dem kulturellen, temperamentvollen Leben in Istanbul, welche unter den Top 10 Destinationen der Welt erwähnt wird.

- Anzeige -

Istanbul, die als Kulturhauptstadt Europas 2010 gekürt wurde, zählt zugleich mit dem Topkapi Palast, Hagia Sophia, Hippodrom, Grand Bazar, Sultanahmet und der Zisterne zum Weltkulturerbe UNESCO.

Mit rund 12,8 Millionen Einwohnern zählt die Weltmetropole Istanbul nicht nur eine der bevölkerungsreichsten Städte Europas, sondern auch das Zentrum für Medien, Finanzen, Kultur, Kunst und Design in der Türkei. Die Dynamik Istanbuls spiegelt sich auch im Nachtleben der Stadt wider. Für abwechselungsreiche Unterhaltung bieten sich die Orte Beyoglu, Nisantasi oder Ortaköy an, die für jeden Gast bis in die Morgenstunden unvergessliche Eindrücke versprechen.

Das Archäologische Museum Istanbuls sowie das Museum für Islamische Kunst stellen seltene Exponate der Weltgeschichte zur Schau. Das Istanbul Modern Museum hingegen zeigt die Kunst der modernen Türkei.

Im 15. Jahrhundert wurde der Grand Bazar und der Gewürzmarkt als einer der ersten Einkaufszentren erbaut. Bis zum heutigen Tag lädt der Grand Bazar mit seinen aneinandergereihten Juwelier-, Leder, Teppich- und Souvenirgeschäften sowie der Gewürzmarkt mit seinem Gewürz- und türkischen Feinkostläden zum Einkaufen ein. Im Rahmen des diesjährigen „Istanbul Shopping Festivals“ werden Sie aber nicht nur die klassischen Einkaufsmöglichkeiten der Stadt erleben, sondern auch vom 18. März – 26. April in die moderne Modewelt eintauchen. Besonders in den Orten Galata, Beyoglu, und Nisantasi haben Sie die Möglichkeit die Boutiquen von türkischen Jungmodedesignern zu besuchen und ein Unikat für sich zu erwerben.

Nachtleben, Shoppen und Kultur in Istanbul

Istanbul - Die Perle Asiens und Europas

Zugleich bieten weltberühmte Marken wie DIOR, Chanel u.a. in ihren Boutiquen ihre „Vintage Kreation“ an. Zweimal im Jahr können Sei den Puls der „Istanbul Fashion Week“ spüren, die genauen Termine finden sie unter www.ifw2011.com.

Mögen Sie Jazz, interessieren Sie sich für Moderne Kunst, Theater und Kino? Falls Ihre Antwort Ja sein sollte, dann ist Istanbul wieder die beste Adresse. Auf dem jährlich stattfindenden Istanbul Jazz Festival treten internationale Jazzgröße auf. Eindrucksvoll sind die Open-Air Konzerte in den historischen Theatern dieser Stadt, wo die Rhythmen mit dem inspirierenden Flair Istanbuls ineinander verschmelzen. Auf der offiziellen Homepage von des Internationalen Istanbul Jazz Festivals (www.iksv.org) können Sie alle Informationen über die aktuellen Veranstaltungen erhalten und Ihren Urlaub ohne ein Konzert zu verpassen planen.

All diese Aktivitäten und das Schlendern in der Altstadt wecken den Hunger. Istanbul bietet Ihnen ein Reich von kulinarischen Köstlichkeiten an. Verzehren sie den fangfrischen Fisch und dazu ein Schluck Raki mit Blick auf den Bosphorus. Sollten Sie die köstliche Vielfalt der osmanischen Küche bevor ziehen, dann liegt Ihnen der Ort Ortaköy zu füssen. Für die modernen Gaumen der türkischen Küche sollten Sie unbedingt einen Abstecher nach Nisantasi oder Sisli machen. Eine Vielzahl von Restaurants der türkischen modernen sowie traditionellen Küche finden Sie in dem Stadtteil Beyoglu. Und wenn Sie schon mal auf der Istiklal Caddesi schlendern, verwöhnen Sie sich mit einem türkischen Mokka und dem berühmten Lokum, die in verschiedenen Geschmäckern angeboten werden.

Noch ein Tipp auf dem Weg: Eine Bootstour entlang dem Bosporus und einen Tagesausflug auf den Prinzeninsel, ohne die Sie nicht Istanbul verlassen sollten.

Wir wünschen Ihnen inspirierende und faszinierende Tage in Istanbul….