Jan Delay veröffentlicht Live-DVD "Hamburg brennt!!"

Jan Delay veröffentlicht Live-DVD "Hamburg brennt!!"

Jan Delay feierte sich und seine Band Disko No. 1 mit rund 15.000 Gästen in Hamburg

Was machen, wenn man eine halbe Million Platten verkauft, zig Shows gespielt und nebenbei mal eben ein ganzes Land komplett auf links gezogen hat? Genau: Feiern!! Am besten standesgemäß mit 15.000 Gästen im Herzen seiner Heimatstadt.

- Anzeige -

Im August 2011 zelebrierte Jan Delay das vorerst letzte Konzert mit seiner Band Disko No. 1 im scheinbar endlosen Rund der Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld. Nun wird diese epochale Sommernacht auf DVD verewigt. Ab dem 11.05.12 ist die DVD im Handel erhältlich.

“Hamburg brennt!!“ ist mehr als nur der Schlussstrich unter Jan Delays Karriere als Soulstyler. Mehr als nur das Abschiedskonzert einer am Ende beinahe unwirklich tighten Band. Es ist auch die vorläufige Krönung eines beeindruckenden Triumphmarschs durch die deutschen Pop-Institutionen, die ihn weit geführt hat: von den Tiefen des sagenumwobenen Eimsbush Basement auf die No. 1 der Charts. “Hamburg brennt!!“ ist ein Manifest dessen, was möglich ist in einem Land, in dem man sich vor 15 Jahren noch hüftsteif zu Trash-Techno und den Altlasten des Schlagers abmühte. Und nicht zuletzt eine klitzekleine Erinnerung, warum der Mann an einem Abend deine Muddi beim Eurovision Song Content rocken kann, am nächsten Morgen deinen kleinen Bruder auf dem Schulhof und kurz danach deine kleine Schwester in der Disco.

Jan Delay fährt ein in die Endstation vom "Soul Train"

Noch weiß niemand, in welcher Inkarnation der "Delay Lama" als nächstes aus dem Tourbus steigen wird: als Rapper mit den Beginnern, als Rocker mit „Mucke, zu der Mädchen tanzen wollen“ oder als Anführer der Disko No. 1 mit Stern. Sicher ist nur, dass man sich noch eine Weile gedulden und bis dahin mit "Hamburg brennt!!“ trösten muss.

Für diejenigen, die sich weder gedulden können noch wollen: Jan Delay lässt die diesjährige Festivalsaison nicht aus und gibt sich die Ehre bei namhaften Festivals.

Festivals 2012

23.06. FRANKFURT – Lüften Festival

29.06. MÜNCHEN – Tollwood Festival

30.06. BONN – KunstRasen Bonn/Gronau

21.07. EMMENDINGEN – Schlossplatz

25.08. GELSENKIRCHEN – Rock Im Pott